Zahnarztpraxis  Dr. Saatjohann   Dr. Greive   J. Saatjohann    Münsterstr. 5  48612 Horstmar   Tel. 02558 627

 

 

Haben Allgemeinerkrankungen Auswirkungen auf die Zähne?

 

Viele Erkrankungen bzw. deren Therapie haben vielfältigen Einfluss auf den Gesundheitszustandes der Zähne bzw. des Zahnhalteapparates. Dazu gehören beispielsweise eine Verringerung des Speichelflusses ( die zu einem erheblichen Anstieg des Kariesrisikos führt ), Wundheilungsstörungen, Zahnfleischschwellungen oder eine vermehrte Blutungsneigung. Bitte informieren Sie uns bei jeder gesundheitlichen Veränderung. So können wir individuell einen Schutzplan für Ihre Zähne erarbeiten.

 

 

Feste Zähne ein Leben lang?

 

Grundsätzlich steht die Erhaltung Ihrer Zähne im Vordergrund. Sollte die Entfernung doch unumgänglich sein, hat man in der modernen Zahnmedizin Möglichkeiten diese zu ersetzen. Implantate ( künstliche Zahnwurzeln, die im Kieferknochen verankert werden ) eignen sich für fast jeden Patienten. Eine allgemeine Altersbeschränkung gibt es nicht.

 

Sie können einzelne oder mehrere Zähne ersetzen, weiterhin auch als sicherer Anker für Teil- oder Vollprothesen genutzt werden

 

 

Gesundheit im Alter

 

Neue wissenschaftliche Untersuchungen belegen eindeutige Zusammenhänge zwischen Parodontitis  -  siehe auch unter Zahnfleisch bei 18-60 Jahre und Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes 2 und rheumatoider Arthritis. Ein gesundes Zahnfleisch bedeutet also nicht nur feste Zähne bis ans Lebensende, sondern erhöhen  auch die  Lebenserwartung durch Schutz vor solchen Allgemeinerkrankungen.

 

siehe auch: gesund-magazin.de/parodontits