Zahnarztpraxis  Dr. Saatjohann   Dr. Greive   J. Saatjohann    Münsterstr. 5  48612 Horstmar   Tel. 02558 627

 

Wie oft sollten zahnärztliche Kontrollen stattfinden ?

 

Durchschnittlich alle 6 Monate, bei besonderen Erkrankungen

( hohe Kariesaktivität , Zahnwechsel-Abweichungen etc. ) auch öfter .

 

 

Festsitzend oder herausnehmbare kieferorthopädische Geräte. Was zahlt die gesetzliche Krankenkasse ?

 

Sowohl festsitzende als auch herausnehmbare kieferorthopädische Geräte werden von den Kassen bezahlt, wenn die erforderliche kieferorthopädische Indikationsgruppe ( KIG ) vorliegt. Allerdings zahlen die Kassen nur die wirtschaftlichste Lösung, bei besonderen Wünschen oder besseren Apparaturen muß der Versicherte privat  zuzahlen.

 

 

Ist Karies erblich ?

 

Karies ist eine Infektionserkrankung. Sie wird durch Speichelkontakte von den Kontaktpersonen  ( Eltern, Großeltern, Erziehern, Tagesmüttern ) auf die Kinder übertragen, ist also nicht wirklich erbbar, also auch vermeidbar. Heute gibt es entsprechende Untersuchungsmethoden und Tests, um Karies wirksam zu verhindern.

 

 

Zahnschmuck / Zahnpiercing schädlich für die Zähne ?

 

Je nach Art und Größe können Piercings Zahnschäden verursachen .

 

 

Müssen alle Weisheitszähne entfernt werden ?

 

Nein, nach abklärenden röntgenologischen und zahnärztlichen Untersuchungen wird festgelegt, ob Weisheitszähne entfernt werden sollten oder belassen werden können. Eine Verschiebung von Frontzähnen wird auch häufig durch Besonderheiten beim Schädelwachstum verursacht.